Die Herangehensweise

an die Themen E-Commerce, betriebswirtschaftliche Systeme, Social Media und mobile Applikationen (Apps).

Anbieter von Shops- und eCommercesystemen legen den Focus rein auf Usability und Design.

ERP und CRM Hersteller legen den Focus auf Funktionalität.

Die Hersteller der meisten Human Ressource Managementsysteme legen Ihren Focus nur auf die Beratung im Bereich des Personalmanagements.

Marketingagenturen gehen vom Standpunkt des reinen Marketing und der Unternehmensdarstellung aus.

Und Socical Media...? Macht jeder ... so irgendwie mit.
Mobile Applikationen...? ... kennt so gut wie keiner.

opuCo betrachtet das alles ganzheitlich. Jeder Part ist wichtig im Unternehmen und spielt immer in andere Unternehmensprozesse mit hinein.

Die Kernkompetenz von opuCo ist die Kombination der jahrelangen Erfahrung mit modernen EDV Systemen/Web und der betriebswirtschaftlichen Ausbildung.

Durch die Vergabe von Teilaufgaben der komplexen Projekte an verschiedene, ausgesuchte Dienstleister, können wir uns voll auf das Projektmanagement und den Kunden konzentrieren. Sie haben für alle Aufgaben der Projekte nur einen Ansprechpartner.

Gehen Sie durch unser Konzept risikofreier in Ihre Projekte im Bereich betriebswirtschaftlicher Systeme, Internet und eCommerce.

Denn eins ist uns noch sehr wichtig: Wir gehen immer unter Berücksichtigung des betriebswirtschaftlichen Hintergrunds an Ihre Projekte. Der ROI muss einfach ersichtlich sein und in nicht allzu weiter Ferne liegen.

Wir erstellen mit Ihnen belastbare Konzepte!

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

eMail

Das Profil

Dietmar Sicking (Jahrgang 1975, verheiratet, drei Kinder) ist staatlich geprüfter Betriebswirt und seit 1998 Fachmann für E-Commerce Prozesse und Strategien.

Angefangen mit der Projektsteuerung und Beratung von Unternehmen mit ERP- und Warenwirtschaftssystemen für den Versandhandel liegt sein Schwerpunkt heute im Bereich E-Commerce und Fulfillment mit dessen Implementierung und Optimierung für kleine und mittlere Unternehmen.
Durch laufende Beratungsmandate im Mittelstand und in Konzernen erreicht er eine kontextbezogene Profilschärfe, welchen er dann auf die alle anderen E-Commerce Unternehmen abstrahiert.


Sicking verantwortet bei der Lumundi Versand GmbH die exekutive Geschäftsführung und ist dort verantwortlich für Versand und Logistik, für das Management des Onlinehandels sowie für die Strategieplanung.

Die Lumundi Versand GmbH betreibt neben der Fulfillment Dienstleistung auch erfolgreich u.a. den Nischenshop www.religioese-geschenke.de. Durch den Betrieb der eigenen Shops und Kanäle in den Marktplätzen kann Dietmar Sicking vom Shopbetreiber zum Shopbetreiber sprechen und ist somit auf Augenhöhe mit seinen Mandanten.

Sein Leitmotiv: „Unter anderem durch eine gut gelebte und dokumentierte Fehlerkultur sind wir stark geworden. Alle Fehler, die wir schon gemacht haben, werden unsere Kunden nicht mehr erleben."

Wir arbeiten immer nach dem Prinzip: Best of Breed!

Best of Breed ist eine Strategie, die darauf aufbaut, dass in verschiedenen Unternehmensabteilungen auch unterschiedliche Anwendungen zum Einsatz kommen müssen. Die Best-of-Breed-Strategie verfolgt den Ansatz, jeweils die bestmögliche Anwendung einzusetzen. Ein spezialisierter Anbieter bestitzt immer ein größeres Wissen in seinem Bereich als ein Anbieter, der eine bereichsübergreifende, universelle Anwendung anbietet. Die verschiedenen Anwendungen werden dann über Schnittstellen miteinander verknüpft.

Nur so kann für ein Unternehmen ein bestmögliches Ergebnis in allen Bereichen geschaffen werden!